Außenputz

A- A+

Putz und Außenwand sind keine beliebig, frei kombinierbare Bauteile. Außenwände haben zwar in erster Linie baukonstruktive und statische Funktionen. Sie müssen aber auch bauphysikalische Anforderungen erfüllen.

Eine Wand ist ein Verbundwerkstoff und die Komponenten müssen aufeinander abgestimmt sein, damit das System seine Funktion bestmöglich erfüllen kann. Welcher Grundputz zum Einsatz kommt hängt von der Beschaffenheit des zu putzenden Untergrundes ab. Daher ist eine genaue Bestandsaufnahme die tragfähige Basis für die Planung und Ausführung von Putzarbeiten.

Je fundiert die Auswahl der Materialien, desto sicherer entsteht ein hochwertiger, funktionaler und ästhetischer Außenputz. Mit der Materialoberfläche können bei der Gestaltung, in Kombination mit Farbe, unterschiedlichste Effekte erzielt werden.

Fragen Sie uns mit unserem qualifiziertem Facharbeiterteam. Wir beraten Sie gerne!